Ausbildungsstelle als Fachkraft für Lagerlogistik
 (m/w/d)

"Ausbildungsstelle"

-2019-

Der Beruf:

Was passiert eigentlich, wenn du beim Online Shopping auf den „Bestellen“-Button klickst? Es steht fest, dass irgendwann deine Bestellung bei einer Fachkraft für Lagerlogistik landen wird. Derjenige weiß sofort, was zu tun ist, damit deine bestellten Waren möglichst schnell bei dir ankommen. In der Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik lernst du, wie man Güter fachgerecht lagert, wirtschaftliche und termingerechte Tourenpläne anfertigt und Ladelisten und Beladepläne erstellt. Du bedienst Gabelstap-ler, belädst LKWs, organisierst die Entladung der Güter, stellst Lieferungen zusammen, erarbeitest Angebote und hilfst bei Inventurarbeiten und einfachen Jahresabschlüssen. Nach dieser Ausbildung weißt du, wie alle Waren fachgerecht und sicher verstaut werden, damit sie bei Bedarf schnell eingesammelt, verpackt und transportiert werden können. Da du in diesem Beruf für die Kundenbestellungen verantwortlich bist, ist sehr viel Sorgfalt und Organisationstalent gefragt.

Profil:

  • Lagerarbeit mit einem der derzeit modernsten ERP-Systeme auf dem Markt
  • Abwicklung von Bestellungen
  • Kommission von Waren
  • Wareneingang und -ausgang
  • Erstellung von Frachtpapiere
  • Einpflegen von lagerrelevanten Stammdaten
  • Übernahme der Organisation von Be- und Entladung der Waren

    Anforderungen:

    • Organisationstalent und gewissenhafte Arbeitsweise
    • Teamgeist, Motivation und Eigeninitiative

       

      Jetzt online bewerben